Deutsch English

KÖPFE


14.5 SCHLIFF
14.5 SCHLIFF
18.8 SCHLIFF
18.8 SCHLIFF
29.2 SCHLIFF
29.2 SCHLIFF

Neue Artikel

Oil Dome 14.5, zweiteilig
Oil Dome 14.5, zweiteilig
12,90 EUR
Superbowl Male 18.8
Superbowl Male 18.8
5,90 EUR
Snow Perc Bowl 18.8
Snow Perc Bowl 18.8
4,90 EUR
WSP Pure Flutschkopf 18.8
WSP Pure Flutschkopf 18.8
3,90 EUR
WSP Standard Flutschkopf 18.8
WSP Standard Flutschkopf 18.8
3,90 EUR
Bent Oil Connector 18.8 mit Knick
Bent Oil Connector 18.8 mit Knick
16,90 EUR
 

Bong-Köpfe in verschiedenen Varianten

Unsere Bong-Köpfe - Sie sind extravagant und ein echter Hingucker an deiner Bong!
Egal was du bevorzugst: ob bunt ob klar, ob lang und dünn oder dickwandig und rund – vom Wigwag gemusterten Hippie-Kopf bis hin zum farbenfrohen Grinskopf ist für jeden etwas dabei. Viele dieser kunstvoll gefertigten Glasköpfe von Weed-Star sind Unikate, individuell wie du selbst. Da jeder eine andere Menge an Rauchgut konsumiert, bieten wir dir Köpfchen mit verschiedenen Depot-Größen in den gängigen Normschliff-Größen 14.5, 18.8 und 29.2 an. Bei Glasköpfen mit breiterem Durchlass empfehlen dir zudem, ein passendes Sieb einzusetzen. Dies hilft dir bei der Reinigung der Bong, da die verbrannten Pflanzenteile nicht mehr in das Wasser fallen können.

Varianten:

Kein Kopf ist wie der andere. Es gibt, wie auch bei Bongs, eine große Reihe an Varianten im Bereich der Bong-Köpfchen. Zu den bekanntesten Sorten zählen neben den gewöhnlichen Pur-Köpfen, der Siebnut-Kopf sowie der Flutschkopf.
Siebnut-Köpfe sind für gewöhnlich trichterförmig (konisch). Die Siebnut im Kopfinneren erleichtert das Einlegen passender Siebeinsätze und verringert die Gefahr, dass diese beim Befüllen des Glaskopfes verrutschen.
Flutschköpfe, die zu den beliebtesten Bong-Einsätzen zählen, werden ohne Sieb geraucht. Sie besitzen einen sehr schmalen Durchlass, damit bei Füllen des Kopfes das Rauchgut nicht vorab hindurchfällt. Mit diesem Kopf wird die gesamte Mischung auf einmal geraucht. Der Name „flutsch“ rührt daher, dass beim Hitten durch das Ansaugen die Restglut durch das Chillum in das Wasser „flutscht“.
Neben den gängigen Glasköpfen gibt es auch Spezial Varianten, die mit besonderen Features ausgestattet sind. So gibt es mittlerweile Köpfe mit integriertem Vorkühler, Sieb-Funktion und natürlich eine ebenso große Bandbreite an Ölköpfen wie Bangern zum Rauchen von
Öl und Wax.